top of page

UNSERE SPEISEKARTE

Traditionell, bodenständig, ohne Ess-Kapaden

Unsere Speisekarte ist ein Spiegel unserer Philosophie: traditionell und bodenständig. Sie bleibt regional geprägt und erfindet sich zugleich immer wieder neu. Hier verschmilzt das Traditionelle mit dem Puren, denn Lebensfreude geht durch den Magen. Selbstverständlich wird man im Maximilian auch fleischlos glücklich.

UNSERE MITTAGSKARTE

11:30 - 17:00 Uhr

Montag

Räucherlachs

Kürbisrösti | Sahne-Meerrettich
13,50 €

 

Gebackene Brie-Ecken

auf Ratatouille Gemüse
14,50 €

Dienstag

Braumeisterschnitzel

mit Pommes
14,50 €

 

Gnocchi

Gorgonzola | Blattspinat | Kirschtomaten
12,50 €

Donnerstag

Bauerngröstl

Spiegelei | Jus
14,50 €

 

Salat

Gebratener Spargel | Speckkrusterl
13,50 €

Freitag

Backfisch

Kartoffelsalat | Sc. Remoualde
13,90 €

 

Thai Gemüsecurry

mit Bsamatireis
13,90 €

Kaiserschmarrn
Ochsenbackerl
Tegernseer Brauerei Logo

UNSERE BIERE

Helle Freuden und dunkle Leidenschaften

Das Brauhaus Tegernsee ist natürlich unser Bier-Lieferant im Herzog Maximilian. Ob zum Feierabend, zum allwöchentlichen Stammtisch oder zum feinen Mittagessen: das Brauhaus Tegernsee hat für jeden Trink-Anlass die perfekte Bierauswahl: Helles, Spezial, Jubiläums-Export „Max I. Josef“, Pils, Leicht und im Winter die Bock-Biere „Blauer Page“ und „Quirinus“. Nicht zu vergessen: das nur für uns abgefüllte unfiltrierte Bier aus dem Holzfass! Sie alle haben eines gemeinsam: das besonders milde, weiche Wasser aus der selben Quelle, die einst die Tegernseer Klosterbrauerei versorgte.
Unser süffiges bayerisches Weißbier kommt von der Miesbacher Brauerei Hopf.

UNSERE GETRÄNKEKARTE

Wir haben etwas gegen Ihren Durst

Natürlich kommen im Maximilian auch Wein-Kenner voll auf ihre Kosten. Unsere Wein-Karte überzeugt durch feine,
ausgesuchte Weiß-, Rosé- und Rotweine aus Deutschland, Österreich, Italien, Spanien und Frankreich.

Und wer’s lieber antialkoholisch mag hat die Qual der Wahl zwischen unseren erfrischenden Schorlen,
bayerischem Mineralwasser u.v.a.m.

zusammen anstoßen
bottom of page